Zoo Dresden

Erholung mitten in der Stadt. Im Zoo Dresden erleben große und kleine Tierfreunde über 1.500 Tiere aus 250 Arten auf rund 13 Hektar. Löwen, Giraffen, Erdmännchen, Kattas, Kängurus, Kleine Pandas, Wollaffen, Goldtakine und Pinguine können in naturnah gestalteten modernen Anlagen beobachtet werden. Absolut sehenswert sind die Koalas im Prof. Brandes-Haus. Das Tropenhaus beherbergt zudem Affen, Zweifingerfaultiere, Kugelgürteltiere, verschiedene Insekten und einen Sunda-Gavial. Auch das 2019 neu eröffnete Afrikahaus zählt mit seinem freitragenden Dach und den großzügigen Anlagen für Elefanten und Mandrills zu den Besucherhighlights. Mit der Einführung des Artenschutzeuros konnte der Zoo Dresden sein Engagement für den Natur- und Artenschutz weiter stärken. Insgesamt 13 Projekte werden aktiv unterstützt. Zudem wird den Besuchern das Thema Natur- und Artenschutz durch verschiedene Zootouren, Tier-Aktionstage und Ausstellungen nahe gebracht.

Eröffnung:

1861

 

Fläche:

13 ha

 

Tierbestand:

1.327 Tiere in 245 Arten

 

aktualisiert:

30. April 2019

Mitgliedschaften in anderen Zooverbänden:

EAZA, WAZA

 

Besuche 2017:

851.599

 

Besuche 2018:

903.635

Kontakt

Tiergartenstraße 1

D-01219 Dresden

 

Tel.: 0049 - 351 - 47 80 60

Fax: 0049 - 351 - 47 18 660

 

E-Mail: info@spam.zoo-dresden.de


Fotos: Zoo Dresden