Zoo Landau in der Pfalz

Der Zoo Landau in der Pfalz gehört zu den kleineren wissenschaftlich geführten Zoos. Er ist Heimat von über 1.000 Tieren in mehr als 110 überwiegend exotischen Arten. Ein abwechslungsreicher, interessanter Baum- und Strauchbestand verleihen dem Zoo einen attraktiven Parkcharakter. Im Affenhaus und den dazugehörigen Außenanlagen leben u.a. Schimpansen, Gibbons, Klammeraffen und Mangaben. In mehreren begehbaren Freiflugvolieren kommen Besucher vielen Vogelarten näher. Auf einer Afrikaanlage sind Gnus und Zebras zu sehen. Es wird viel Wert auf naturnahe Gestaltung gelegt. Publikumslieblinge sind auch Pinguine und Zwergotter. Tiger bewohnen eines der größten Gehege. Neben Geparden sind auch kleinere Raubtiere wie Waldhunde oder die beliebten Erdmännchen zu bestaunen. Einige selten Haustierformen leben im neugestalteten Streichelzoo. Der Zoo unterstützt engagiert mehrere Artenschutzprojekte. Bemerkenswert ist das vielfältige Angebot der vielfach ausgezeichneten Zooschule. Kinder freuen sich auch besonders über einen schönen Spielplatz. Ein Kiosk und ein Zoorestaurant runden das Angebot ab.

Eröffnung:

1904

 

Fläche:

4.5 ha

 

Tierbestand:

1.033 Tiere in 117 Arten

 

aktualisiert:

2. Mai 2019

Mitgliedschaften in anderen Zooverbänden:

EAZA, WAZA

 

Besuche 2017:

157.507

 

Besuche 2018:

159.509

Kontakt

Hindenburgstraße 12

D-76829 Landau in der Pfalz

 

Tel.: 0049 - 6341 - 13 70 10

Fax: 0049 - 6341 - 13 70 09

 

E-Mail: zoo@spam.landau.de


Fotos: Zoo Landau
Nachwuchs

Mangaben-Nachwuchs in Landau

Landau, 6. August 2019. Weil sie im Grenzgebiet zwischen Ghana und der Elfenbeinküste leben, gehören Weißscheitelmangaben zu den bedrohtesten...

Tierankünfte und -abgaben

Zwergotter in Landau angekommen

Landau, 13. Juni 2019. Vier auf einen Schlag: Mit einer Gruppe von Zwergottern, die aus dem englischen Chester-Zoo nach Landau gekommen sind, hat der...

Nachwuchs

Nachwuchs bei den Mangaben in Landau

Landau, 25. Oktober 2018. Wieder Nachwuchs bei den Weißscheitelmangaben in Landau: Bereits das zweite Jungtier in diesem Jahr wurde am 15. Oktober im...

Natur- und Artenschutz

Landauer Zooschule erhält Zuwendungsbescheid

Landau, 10. Oktober 2018. Mit einer fünfstelligen Summe unterstützt das Land Rheinland-Pfalz ein neues Programm der Zooschule im Zoo Landau....

Nachwuchs

Jungtiere bei Prinz-Alfred-Hirschen in Landau

Landau, 26. September 2018. Doppelter Grund zur Freude in Landau: Vor Kurzem wurde das bereits zweite Jungtier der Prinz-Alfred-Hirsche innerhalb...

Nachwuchs

Erstmals Nachwuchs bei Geckos in Landau

Landau, 26. September 2018. Erstmals ist es dem Landauer Zoo gelungen, Dornwald-Taggeckos nachzuzüchten. Das vor wenigen Tagen geschlüpfte Jungtier...

Nachwuchs

Kronenkranichküken in Landau geschlüpft

Landau, 2. August 2018. Wenn aus einem Unwetter doch noch etwas Gutes hervorgeht: Die beiden Eier der Landauer Kronenkraniche wurden bei heftigen...

Nachwuchs

Erstmals Socorrotaube in Landau geschlüpft

Landau in der Pfalz, 20. Juli 2018. Erstmals ist dem Zoo Landau die Nachzucht einer Socorrotaube gelungen. Ein Küken der in der Wildnis bereits...

Wissenschaft und Bildung

Erste Zoo-Natur-Erlebnistage in Landau

Landau, 15. Juni 2018. Im Herbst wird der Zoo Landau erstmals sogenannte Zoo-Natur-Erlebnistage für Schulanfänger abhalten. Von Mitte September an...

Nachwuchs

Zuchterfolg bei den Affen in Landau

Landau, 16. Mai 2018. Seltener Nachwuchs im Zoo Landau in der Pfalz: Vor wenigen Tagen kam bei den hoch bedrohten Weißscheitelmangaben ein Jungtier...