Zoo Leipzig

Der Natur auf der Spur: Seit dem Jahr 2000 setzt der Zoo Leipzig seinen Masterplan „Der Zoo der Zukunft“ mit sechs Themenbereichen um. Das ganzheitliche Konzept, das konsequent naturnahe Tierhaltung mit außergewöhnlichen Tierbegegnungen für die Besucher und globalem Engagement für den Artenschutz vereint, lockt jährlich rund 1,7 Millionen Besucher in den zentrumsnah gelegenen Zoo. Das international beachtete Hauptprojekt ist die Tropenerlebniswelt Gondwanaland, die die Besucher in einen 1,7 Hektar großen, authentischen Regenwald entführt. In Pongoland können alle vier Menschenaffenarten beobachtet werden, während das Max-Planck-Institut in einer unvergleichlichen Kooperation vor Ort forscht. Auf rund 25.000 Quadratmetern wurde mit der Kiwara-Savanne ein Lebensraum für Rothschildgiraffen, Grévy-Zebras, Antilopen und Gazellen geschaffen. Interaktive Lernstationen, geführte Zootouren und eine renommierte Zooschule, die im Jahr 2019 ihr 50. Jubiläum begeht, unterstreichen den hohen Bildungsanspruch des Zoos. Mit seiner Erlebnisgastronomie und den thematisierten Spielbereichen für Kinder hat sich der Zoo Leipzig zudem als beliebter Veranstaltungsort für alle Generationen etabliert.

Eröffnung:

1878

 

Fläche:

26.3 ha

 

Tierbestand:

4.387 Tiere in 804 Arten (Stand Dez. 2016)

 

aktualisiert:

24. Mai 2018

Mitgliedschaften in anderen Zooverbänden:

EAZA, WAZA, IUCN

 

Besucher 2016:

1.709.941

 

Besucher 2017:

1.652.886

Kontakt

Pfaffendorfer Straße 29

D-04105 Leipzig

 

Tel.: 0049 - 341 - 59 33 500

Fax: 0049 - 341 - 59 33 303

 

E-Mail: office@spam.zoo-leipzig.de


Fotos: Zoo Leipzig