Tiergarten Straubing

Der Tiergarten Straubing ist als einziger größerer Zoo Ostbayerns ein Schmuckstück der Gäubodenmetropole Straubing. Die großzügigen Volieren, Gehege und Tierhäuser sind in eine wunderschöne Parkanlage mit altem Baumbestand eingebettet. In zwei Tropenhäusern sind tropische Vögel, Reptilien und Krallenaffen zu Hause. Großzügig angelegte Gehege beherbergen heimische Großsäugetiere wie Braunbären, Wisente und Rotwild. Exotisch wird es dann ein Stück weiter bei Trampeltieren, Tigern und Löwen. Auf der Afrika-Anlage leben die Watussi-Rinder mit ihren imposanten Hörnern friedlich mit Zebras, Straußen und Schwarzkopfschafen zusammen. Einzigartig ist das Donauaquarium im Straubinger Tiergarten. In sieben Großaquarien tummeln sich rund 40 heimische Fischarten, welche zwischen der Quellregion in Deutschland und der Mündungsregion am Schwarzen Meer anzutreffen sind. Auch heimische Schlangen und Amphibien leben hier in naturnah gestalteten Terrarien. Das ans Donauaquarium angeschlossene Feuchtbiotop, das "Danubium", beherbergt wiederum Pelikane, Fischotter, Biber und Störche. Wechselnde Ausstellungen, eine breite Palette an Führungsthemen, die winterliche Vortragsreihe sowie zahlreiche Sonderveranstaltungen vervollständigen  das breite Angebot für die Besucher des Straubinger Tiergartens.

Eröffnung:

1937

 

Fläche:

18 ha

 

Tierbestand:

1.774 Tiere in 177 Arten

 

aktualisiert:

2. Mai 2019

Mitgliedschaften in anderen Zooverbänden:

EAZA, WAZA

 

Besuche 2017:

324.076

 

Besuche 2018:

359.951

Kontakt

Am Tiergarten 3

D-94315 Straubing

 

Tel.: 0049 - 9421 - 21 277

Fax: 0049 - 9421 - 83 04 39

 

E-Mail: tiergarten-straubing@spam.t-online.de


Fotos: Tiergarten Straubing